Mega-Event zu Pfingsten 2017 auf Teneriffa

Werner Ablass & Edgar Hofer (3. - 10. Juni 2017)

 



  Zwei Gefundene die sich nicht suchten aber fanden. Irgendwie war es wie Liebe auf den ersten Blick, auch wenn der eine von Desillusionierung und Mindcrash spricht, der andere von Erleuchtung und Satsang, im Ausdruck verschieden verweisen sie dennoch auf die ewig selbe (Nicht-) Essenz.

 

Edgar Hofer und Werner Ablass laden für Pfingsten 2017 zu einer traumhaften Ent-Träumungswoche ein.

 

Und das auf Teneriffa, einem wunderbaren, faszinierenden Platz voller natürlicher Stille, sodass dort nicht viel mehr zu tun ist als, „einfach nur sein“ und dem eigenen Verstand beim „crashen genussvoll zu zuschauen“. 

 

Auch wenn niemand schaut, möchte dieser Niemand gefunden werden und dann herzlich über sich selbst und sein seiendes Nichtsein ablachen.

 

Wir freuen uns nen Ast!  Auf Teneriffa, auf Dich, auf uns, auf diesen Event. Werden den Mind crashen lassen, viel lachen, auch weinen, uns umarmen, tanzen, schauen, sitzen, denken und nicht-denken. Geschehen lassen, Sein mit dem was ist. Atmen, genießen, wandern, einfach abhängen. Baden, sonnen, faulenzen, uns freuen und ärgern. Nicht endete Lachanfälle. Und vieles mehr.

 

Inmitten dessen was wir sind. So viel weniger als all das was erscheint. Und doch ewig in diesem Nichts als einfach nur das, was ist. Hier, Jetzt und Immer. Und ganz besonders dann auf Teneriffa.

  

Wir freuen uns, Dich teilhaben zu lassen, an dem, was wir alle ohnehin immer schon sind. An der Essenz dessen, was Werner ist und Edgar ist. Und du ebenso bist!

 

Am Morgen und am Abend wird es jeweils Mindcrash / Satsang-Einheiten geben, also Talks mit Werner & Edgar, tagsüber steht Entspannung pur, mit-sich-selbst-sein, die Umgebung erkunden, den Pool und den stillen Platz genießen auf dem Programm. An 2 oder 3 Tagen gibt es auch gemeinsame Ausflüge in die Berge, zum Strand oder aufs Meer, zu den Walen und Delphinen (freilebend), je nach Wetter, Lust & Laune.

 

Ort der Veranstaltung ist das paradiesische Jardin Mariposa auf Teneriffa, mit traumhaftem Ausblick über die Weite des Meeres, die Küste und zum 3700 Meter hohen Vulkan Teide, dem höchsten Berg der Kanaren. 

 

 

 

Mehrere unterschiedliche Seminarräume und Outdoor-Plätze, ein weitläufiger, von Petra Klein angelegter Meditationsgarten „Garten des Lebens®“ mit seinen 20 thematischen Stationen (MP3 Player zum Rundgang möglich), Pool, liebevoll eingerichtete Appartements in verschiedensten Größen sowie ausgezeichnete (vegetarische) Küche laden ein, sich einfach fallen zu lassen in den jetzigen Moment. 

 

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.

Dem Verstand beim crashen zuschauen.

Geschehen lassen, Sein mit dem was ist.

Teilhaben am Sein...

By the Way... Berge, Wälder, Strand, Wale und Delphine.

Das paradiesische Seminarzentrum Jardin Mariposa.

Ein Ambiente vom Feinsten, zu moderaten Preisen.



ACHTUNG! Wir sind bereits ausgebucht! Es besteht aber die Möglichkeit, dich sowohl im Seminarzentrum als auch bei uns auf die Warteliste einzutragen. Falls jemand storniert, wirst du informiert und könntest dadurch noch einen Platz bekommen. Einfach beim Jardin-Mariposa melden und/oder dich auch alternativ bei uns vormerken.